Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 4. April 2017

5vs3: Der Podcast

Episode 40: Alles zum Aus der Eisbären Berlin – Augsburgs Derek Dinger im Interview der Woche

Der EHC Red Bull München ist der Titelverteidigung einen Schritt näher gekommen. Die Serie gegen die Eisbären Berlin war deutlich enger, als es das Ergebnis vermuten lässt, doch schlussendlich hat sich mit dem amtierenden Meister das stärkere Team durchgesetzt. Das sieht im Gespräch mit Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) auch Michael Lachmann von der BZ aus Berlin so und wirft gleichzeitig die Frage auf, ob Uwe Krupp zum letzten Mal hinter der Bande der Hauptstädter stand.

Gesucht wird noch der Finalgegner des EHC Red Bull München. Kann Nürnberg gegen Wolfsburg ein erfolgreiches Comeback feiern? Das ist auch für Derek Dinger von den Augsburger Panthern nur schwer zu beurteilen. Im Interview der Woche entpuppt sich der gebürtige Hesse fast als eine Art Ernährungsexperte. Gleichzeitig macht er jede Menge Werbung für seinen Club, der nach starken Leistungen in dieser Saison im kommenden Jahr fast auf das gleiche Personal setzen kann, um den Höhenflug fortzusetzen.


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

35-jähriger US-Boy

Neuer Stürmer für Ingolstadt: Erfahrener Mauldin kommt aus Fribourg

Der ERC Ingolstadt hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Greg Mauldin für die kommende...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige