Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 18. Mai 2017

Die Viertelfinalspiele am Nachmittag:

Finnland und Russland lösen Halbfinal-Tickets

Finnland bezwingt den Gruppensieger aus Köln.
Foto: Unverferth

Die ersten Halbfinal-Teilnehmer der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft stehen fest. Finnland bezwingt Gruppensieger USA knapp mit 2:0. In Paris gelang den Russen gegen Tschechien ein 3:0-Sieg. Auf wen Finnland und Russland im Halbfinale treffen, ergibt sich in den Abendspielen zwischen Kanada und Deutschland sowie Schweiz und Schweden.

In Köln lieferten sich Finnland und die USA ein heißes Duell um den Halbfinal-Einzug. In einem über weite Strecken offenen Spiel gelang den Finnen der erste Treffer durch Mikko Rantanen. Im Powerplay wurde er von den US-Boys im Slot alleingelassen und ließ US-Torwart Jimmy Howard im dritten Nachschuss (22.) keine Chance.

Unverdient war die Führung nicht. Schon im ersten Drittel scheiterte Finnland mit einem parierten Alleingang und einem Pfostenschuss nur knapp.

Im Schlussdrittel warfen die Amerikaner alles in die Wagschaale und wurden eiskalt erwischt. Joonas Kemppainen nutzte verwandelte einen Zwei-auf-Eins-Konter (47.) eindrucksvoll aus.

Die USA kam nicht mehr zu größeren Gelegenheiten und scheidet nach einer souveränen Gruppenphase eher überraschend aus.

Das Stenogramm zum Spiel: (2 Einträge)

      


In Paris revanchierte sich Russland an Tschechien für die WM-Final-Niederlage von 2010. Trotz zahlreicher Chancen gelang es den Tschechen nicht, Sbornaja-Goalie Andrei Vasilevsky zu überwinden.

Im Gegenteil: Russland führte schon nach 20 Minuten mit 2:0 und verwaltete im Anschluss den Vorsprung clever. Tschechien fand kein Mittel gegen den überragenden Vasilevsky und verliert am Ende 0:3.

Auf wen beide Mannschaften im Halbfinale treffen, entscheidet sich heute Abend!


Johannes Scholl


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppen für die WM 2018 in Dänemark

Deutschland kämpft in Herning um die dritte Viertelfinalteilnahme in Folge

Wie gewohnt wurden auch heuer kurz nach Abschluss der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft die Gruppen...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige