Anzeige
Lesenswert (2) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 18. Mai 2017

Nach gestiegenen Sanierungskosten

Landshut-OB Putz ruft Option eines Stadionneubaus auf den Plan

Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz (links) bei einem Besuch im Stadion am Gutenbergweg. Foto: Stolzenberg

Ziemlich unvermittelt ist in Landshut die Diskussion um einen Neubau des Eisstadions losgetreten worden. Niemand Geringerer als OB Alexander Putz persönlich hat das Thema auf die Agenda gesetzt - und zwar unter dem Eindruck galoppierender Kosten für die Sanierung der alten Halle am Gutenbergweg.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Sechster Verteidiger für Regensburg

Eigengewächs Alexander Eckl kommt vom Herner EV zurück zum EVR

Der EV Regensburg kann einen weiteren Neuzugang in der Defensive vermelden. Vom Nord-Oberligisten Herner...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige