Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Montag, 6. November 2017

Das fünfte Saison-Wochenende in der Bayernliga

Verteidiger-Hattrick in nur 101 Sekunden: Buchloes Maximilian Raß lässt es krachen

Hier jubeln die Gladiators, doch letztlich verlor Erding am Sonntag mit 4:5 nach Verlängerung gegen Geretsried.
Foto: Herkner

Das Wochenende bot in der Bayernliga wieder einiges an Spannung: Viele Mannschaften trafen auf einen direkten Tabellennachbarn, und zumeist waren die Ergebnisse sehr knapp. Dazu wurde ein Hattrick innerhalb kürzester Zeit serviert, und die engen Entscheidungen fielen meistens erst kurz vor Schluss.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Das siebte Saison-Wochenende in der Bayernliga

Torhungrige Alligators und Dorfens „blödes Wochenende“

Hoch her ging es in der Bayernliga am Freitag beim Spitzenspiel Dorfen gegen Höchstadt. Nach fünf Minuten...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige