Anzeige
Lesenswert (2) Empfehlen

Artikel vom Freitag, 28. April 2017

Wechsel auf der Backup-Position

Mannheim bestätigt Pickard als Neuzugang und sortiert Ziffzer aus

Chet Pickard wechselt von Iserlohn nach Mannheim. Foto: City-Press

Adler Mannheim hat am Freitag den seit Wochen bekannten Transfer von Chet Pickard aus Iserlohn bestätigt. Der Goalie mit deutschem Pass erhält in Mannheim einen Zwei-Jahres-Vertrag. Gleichzeitig gab der DEL-Club bekannt, dass der bisherige Backup, Youri Ziffzer, keine Rolle für die Zukunft spielt.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahrene Verstärkungen für DEL-Teams

Berlin holt kleinen Außenstürmer Sean Backman, Ingolstadt engagiert Center Brett Olson aus Salzburg

Mit erfahrenen Verstärkungen warteten zwei DEL-Clubs am Sonntag auf. So gaben die Eisbären Berlin die...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige