Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 18. Juli 2017

Neuzugang für die Adler

Mannheim stattet Kanadier Evan McGrath mit einmonatigem Tryout-Vertrag aus

Evan McGrath, zuletzt in Villach unter Vertrag, erhält einen Tryout-Vertrag in Mannheim. Foto: City-Press

Die Adler Mannheim haben Evan McGrath mit einem einmonatigen Tryout-Vertrag ausgestattet. Der Kanadier wird Anfang August in Mannheim erwartet. Adler-Manager Teal Fowler sagt über den Stürmer: "Wir sind sehr froh darüber, dass Evan zu uns wechselt. Er ist ein solider Zwei-Wege-Stürmer, der gute Voraussetzungen mitbringt", so Fowler über den 1,83 Meter großen und 85 Kilo schweren Angreifer, der sowohl als Center als auch auf dem Flügel spielen kann.

McGrath war zuletzt in der multinationalen Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) für den Villacher SV aktiv und sammelte dort in 49 Pflichtspielen 37 Scorerpunkte (13 Tore, 24 Vorlagen). Damit war er viertbester Scorer in seinem Team. Seit 2010 spielt der in Oakville geborene Linksschütze in Europa, stand unter anderem in der Saison 2013/14 für Frölunda HC in der ersten schwedischen Liga auf dem Eis. Ansonsten verbrachte er die meiste Zeit in der schwedischen Allsvenskan und der Schweizer NLB.


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Personalien aus der Oberliga Nord

Ian Farrell bleibt bei den EXA IceFighters Leipzig – Lukas Turek verlässt die Crocodiles Hamburg

Die EXA IceFighters Leipzig aus der Oberliga Nord konnten am Freitagvormittag die Besetzung der letzten...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige