Anzeige
Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 18. April 2017

In beidseitigem Einverständnis

Kölner Haie lösen Vertrag mit Verteidiger Torsten Ankert auf

Torsten Ankert wird Köln verlassen. Foto: City-Press

Torsten Ankert läuft ab der Saison 2017/18 nicht mehr für die Kölner Haie auf. Der KEC und der 28-jährige Verteidiger verständigten sich darauf, den laufenden Vertrag in beidseitigem Einverständnis mit sofortiger Wirkung aufzulösen. Dies gab der Club am Dienstag bekannt.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Konkurrenzkampf erhöht

Eispiraten Crimmitschau holen den deutsch-amerikanischen Goalie Brett Kilar

Die Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 haben mit Brett Kilar einen neuen Torhüter verpflichtet. Der...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige