Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Sonntag, 26. März 2017

Entscheidung gefallen

Mike Stewart fungiert auch in der neuen Saison als Cheftrainer der Augsburger Panther

Mike Stewart bleibt Cheftrainer der Augsburger Panther. Foto: City-Press

Mike Stewart wird auch in der kommenden Saison als Cheftrainer hinter der Bande der Augsburger Panther stehen. Dies gab der DEL-Club am Sonntag im Rahmen der Saisonabschlussfeier bekannt.

Bereits in seinem ersten Jahr als Cheftrainer der Augsburger Panther wusste Stewart zu überzeugen, konnte damals den Traum von den Playoffs aber noch nicht verwirklichen. Doch in der abgelaufenen Spielzeit klappte praktisch alles. Der mit Platz 6 besten Hauptrunde der Clubgeschichte und der direkten Qualifikation für das Viertelfinale folgte eine spannende und intensive Playoff-Serie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers, die unglücklich in sieben Spielen verloren ging.

Die gerade beendete Saison gibt Mike Stewart viel Zuversicht für die Zukunft: "Auch wenn die Enttäuschung noch groß ist, so können wir mit ein bisschen Abstand doch stolz auf das Erreichte sein. Wir haben uns als Team in diesem Jahr enorm weiterentwickelt und uns das Viertelfinale absolut verdient. Da wir nur wenige personelle Veränderungen vornehmen werden, blicken wir schon heute voller Optimismus und Tatendrang nach vorne", so der Trainer.

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl ergänzt: "Mike Stewart und sein Team haben es geschafft, in Augsburg wieder eine völlig neue Eishockeybegeisterung zu entfachen. Es ehrt Mike, dass er die Verhandlungen vor und während der Playoffs auf Eis gelegt hat und nur noch den Erfolg des Teams in den Vordergrund gestellt hat. Wir freuen uns nun umso mehr, dass wir Einigkeit über die Fortsetzung der Zusammenarbeit erzielen konnten."


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Personalien aus der Oberliga Nord

Neuzugänge für Indians und Halle, Verlängerungen bei Trappers und Preussen

In der Oberliga Süd wurde am Dienstag mit dem Wechsel von Angreifer David Wrigley (37) zum EV Landshut...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige