Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Mittwoch, 26. April 2017

Der Top-Star

Wer wird Spieler des Monats April in der DEL?

Playoff-MVP Yannic Seidenberg steht zur Wahl.
Foto: City-Press

Eishockey NEWS und die DEL suchen in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo den Spieler des Monats April. Diesmal wurden nur Spieler der beiden Finalisten EHC Red Bull München und Grizzlys Wolfsburg nominiert.

Zur Wahl stehen beide Torhüter, Danny aus den Birken, der seinen ersten Titel als Nummer eins geholt hat und Felix Brückmann, der Auszeichnung im Dezember bereits gewann. Außerdem sind die Stürmer Brooks Macek, Michael Wolf und Playoff-MVP Yannic Seidenberg nominiert.

Neben den Stimmen von Experten und Journalisten fließt auch die Meinung der Fans in das Endergebnis ein, das in der kommenden Woche in Ausgabe 18 von Eishockey NEWS veröffentlicht wird.

Die Nominierten bei der Wahl zum Spieler des Monats April (5 Einträge)

      

Wer wird Spieler des Monats April?

 

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Der 23. DEL-Spieltag am Dienstag

München souverän in Mannheim, Nürnberg gewinnt knapp in Krefeld, Ingolstadt kann doch noch siegen

Der EHC Red Bull München hat seine Spitzenposition in der DEL erfolgreich verteidigt. Am 23. Spieltag...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige