Anzeige
Lesenswert (4) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 2. Mai 2017

Namhafter Neuzugang

Fischtown Pinguins holen Goalie Tomas Pöpperle von Sparta Prag nach Bremerhaven

Tomas Pöpperle.
Foto: Imago

Die Fischtown Pinguins aus der DEL haben eine namhafte Verstärkung für ihre vakante Torhüterposition gefunden: Vom tschechischen Traditionsverein Sparta Prag wechselt Goalie Tomas Pöpperle nach Bremerhaven. Pöpperle selbst zu seinem Wechsel: "Nach 13 Jahren Prag ist es Zeit für mich, noch einmal eine sportliche Herausforderung zu suchen. Persönlich kommt es mir dabei nicht darauf an, unbedingt bei einem europäischen Spitzenteam zu spielen. Für mich ist das Umfeld und die Perspektive im Allgemeinen sehr wichtig. Bremerhaven scheint ein idealer Ort für mich zu sein."

Natürlich freut man sich bei den Seestädtern über die Verpflichtung von Tomas Pöpperle, dem laut Alfred Prey noch in dieser Woche ein zweiter Torhüter aus der tschechischen Extraliga folgen soll. Bereits Mitte Juli wird Tomas Pöpperle in Bremerhaven seine Zelte aufschlagen. In der Saison 2005/06 spielte Pöpperle bereits bei den Eisbären Berlin in der DEL, in der abgelaufenen Spielzeit stand er für 43 Spiele im Sparta-Gehäuse, kam in der Hauptrunde auf einen Gegentorschnitt von 2,23 und eine Fangquote von 91,1 Prozent.


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahrene Verstärkungen für DEL-Teams

Berlin holt kleinen Außenstürmer Sean Backman, Ingolstadt engagiert Center Brett Olson aus Salzburg

Mit erfahrenen Verstärkungen warteten zwei DEL-Clubs am Sonntag auf. So gaben die Eisbären Berlin die...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige