Anzeige
Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Dienstag, 2. Mai 2017

Neuzugang vom Vizemeister

Ravensburg Towerstars verpflichten Angreifer Robin Just aus Bietigheim

Robin Just.
Foto: Imago

Die Ravensburg Towerstars konnten mit Neuzugang Robin Just einen Top-Transfer vermelden. Der 29-jährige Deutsch-Slowake wechselt vom Vizemeister Bietigheim Steelers innerhalb der DEL2 nach Ravensburg. Just ist in der deutschen Eishockeyszene so bekannt wie erfolgreich. Die letzten fünf Spielzeiten stand er bei den Bietigheim Steelers unter Vertrag.

In den dortigen 248 DEL2-Pflichtspielen verbuchte er 89 Tore und 155 Assists und kam mit dem Club fünfmal in Serie ins Finale der DEL2-Playoffs. Von 2007 bis 2011 stürmte er auch für die Schwenninger Wild Wings und ist den Ravensburger Fans auch aus dieser Zeit durchaus vertraut. Der 1,79 Meter große Außenstürmer wird in der nächsten Saison bei den Oberschwaben die Rückennummer 17 tragen.


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Youngster beginnt Studium in Leipzig

Niklas Hildebrand, Rookie der Oberliga-Nord-Saison 2015/16, verlässt die Moskitos Essen

Es läuft einfach nicht in dieser Saison für Frank Gentges und seine Wohnbau Moskitos Essen in der Oberliga Nord.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige