Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 17. August 2017

Aus Nordamerika zurück in die DEL2

Dresdner Eislöwen verpflichten jungen Stürmer Cedric Schiemenz

Nachwuchs-Nationalspieler Cedric Schiemenz (r.).
Foto: Imago

Der Kader der Dresdner Eislöwen aus der DEL2 wird mit der Verpflichtung von Angreifer Cedric Schiemenz zudem um einen Spieler erweitert. Der 18-jährige Stürmer stand zuletzt in der nordamerikanischen Ontario Hockey League (OHL) bei den Kitchener Rangers unter Vertrag.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ausfälle bei Löwen-Teams

Frankfurts Playoff-MVP Brett Jaeger erleidet Bandscheibenvorfall – Tölzer Stürmer Strobl fällt mit Rippenprellung aus

Die negativen Vermutungen vom Wochenende haben sich bestätigt: Frankfurts Goalie Brett Jaeger hat einen...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige