Anzeige
Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Montag, 10. April 2017

DEL2: Playdowns am Dienstag

Entscheidung im Abstiegskampf? Eispiraten trennt nur noch ein Sieg vom Klassenerhalt

Spiel sechs am Dienstagabend könnte die Entscheidung in den Playdowns 2017 der DEL2 bringen.
Foto: Heide

Um 20 Uhr am Dienstagabend wird es bitter ernst im Kampf gegen den Oberliga-Abstieg für die Starbulls Rosenheim. Die Bayern brauchen einen Erfolg in Crimmitschau, um ein siebtes Spiel am Gründonnerstag zu erzwingen. Ansonten droht der Mannschaft von Interimstrainer Thomas Schädler der Abstieg in die Oberliga Süd. Nach der 3:4-Overtime-Niederlage vom Sonntag haben die Eispiraten das Heft in der Hand und können vor heimischem Publikum den Klassenerhalt sichern. Für das in der Hauptrunde abgeschlagene Team von Trainer John Tripp wäre das ein großer Erfolg.

Den Schlüssel zum Erfolg am Dienstag wollte Tripp schon nach Spiel fünf am Sonntag ausgemacht haben: "Wir müssen im nächsten Spiel am Dienstag unbedingt von der Strafbank wegbleiben." Auch Starbulls-Coach Schädler pocht auf die Disziplin, denn in dieser engen Serie können jetzt einzelne Strafzeiten über Klassenerhalt und Abstieg entscheiden.

"Der letzte Sieg ist immer der härteste", meint Crimmitschaus Coach John Tripp vor dem möglichen letzten Saisonspiel für die Eispiraten, während sich Starbulls-Trainer Thomas Schädler noch kämpferisch zeigt: "Wir fahren am Dienstag dorthin, um das Spiel zu gewinnen." Die letzten drei Duelle gingen allesamt in die Verlängerung, Spannung ist demnach garantiert. Am Ende wird sich zeigen, ob es im Abstiegskampf zum ulitmativen Showdown kommt oder in Westsachsen die Klassenerhalts-Party steigen darf.

Sebastian Groß

Crimmitschau - Rosenheim, wer gewinnt?

 

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Finnischer Flügelflitzer für den Absteiger

Starbulls Rosenheim holen Petri Lammassaari aus Herning nach Deutschland

Vom dänischen Erstligist Herning Blue Fox wechselt der finnische Stürmer Petri Lammassaari zu den Starbulls...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige