Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Donnerstag, 29. Juni 2017

Nur Krzizok trifft für das deutsche Team

Inlinehockey-WM: Deutschland verliert Viertelfinale gegen die USA mit 1:4

Angreifer Daniel Krzizok (29) erzielte das einzige deutsche Tor bei der 1:4-Viertelfinalniederlage gegen die USA.
Foto: Schindler (Archiv)

Die deutsche Inlinehockey-Nationalmannschaft hat am Donnerstagabend ihre Viertelfinalpartie bei der Weltmeisterschaft in der slowakischen Hauptstadt Bratislava gegen die favorisierten USA mit 1:4 verloren und wartet damit weiterhin auf ihren ersten Sieg des Turniers.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Anzeige
Anzeige