Anzeige
Lesenswert (0) Empfehlen

Artikel vom Montag, 8. Mai 2017

Kurz-Interview vor dem Duell mit der DEB-Auswahl

Russlands Shootingstar Ivan Provorov: "Wir sind hier, um jedes Spiel zu gewinnen.“

Ivan Provorov und die Russen treffen am Montagnachmittag auf Deutschland.
Foto: Imago

Der junge Verteidiger Ivan Provorov (20) gehört zu den hoffnungsvollsten Talenten der NHL. Der Defender der Philadelphia Flyers verbuchte in seinem Rookie-Jahr in der besten Liga der Welt in 82 Spielen 30 Scorer-Punkte und war mit 19 bzw. 20 Jahren der Mann im Team, der die meiste Eiszeit stemmte. Im Kurz-Interview erzählt der russische Shootingstar vom Turnierauftakt in Köln und die Ziele der Sbornaja.

Herr Provorov, was macht das russische Team 2017 in Köln aus?
Ivan Provorov: "Wir versuchen, unser eigenes Spiel durchzuziehen. Wir sind eine großartige Truppe, die zusammenhält. Wir haben schon gegen Schweden gezeigt, wie gut wir spielen können. Wir sind hier, um jedes Spiel zu gewinnen."

Haben Sie sich schon an die im Vergleich mit der NHL größere Eisfläche gewöhnt?
Provorov: "Es hat ein wenig gedauert, mich daran zu gewöhnen. Aber das erfolgte schon während der Vorbereitung im letzten Monat. Jetzt bin ich der Sache gewachsen."

Was sagen Sie zur Atmosphäre hier in Köln?
Provorov: "Ich habe zwar schon bei den Junioren-Weltmeisterschaften vor ein paar Jahren vor einer ähnlichen Atmosphäre gespielt. Und auch in der NHL ist die Atmosphäre immer großartig. Aber hier haben wir eben auch viele Fans aus Russland. Und ihre Unterstützung hat uns bisher sehr geholfen."

Interview: Sebastian Groß


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Sanierungsbedarf ist hoch

DEB-Präsident Franz Reindl fordert von Kommunen mehr Einsatz für Eishallen

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) versucht derzeit alles, um seine ehrgeizigen Ziele im sportlichen Bereich zu verwirklichen.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige