Lesenswert (1) Empfehlen

Artikel vom Sonntag, 14. Mai 2017

Die Overtime-Spezialisten schlagen wieder zu

Craig Anderson und Bobby Ryan bescheren den Ottawa Senators den Auftaktsieg in der Serie gegen Pittsburgh

Craig Anderson führte die Gäste aus Kanada zum Erfolg.
Foto: Imago

Wie das Märchen der Nashville Predators in der Western Conference setzt sich auch die Erfolgsgeschichte der Ottawa Senators im Osten fort. Die Sens gewannen in der Nacht von Samstag auf Sonntag deutscher Zeit Spiel 1 der Finalserie der Eastern Conference mit 2:1 nach Verlängerung in Pittsburgh. Goalie Craig Anderson parierte 27 von 28 Schüssen auf sein Gehäuse und sicherte dem Außenseiter so den Triumph zum Start des Duells mit dem amtierenden Stanley-Cup-Champion.

Jean-Gabriel Pageau hatte die Sens mit seinem bereits achten Playoff-Treffer schon im ersten Drittel in Führung gebracht. In der Folge bissen sich die Gastgeber lange Zeit an Ottawas Schlussmann Anderson die Zähne aus. Erst in der 55. Spielminute konnte Penguins-Star und Playoff-Top-Scorer (19 Punkte) Evgeni Malkin den Puck geschickt ins Tor lenken, sodass die Entscheidung in der Overtime fallen musste. In dieser wurde nach knapp fünf Minuten Gäste-Stürmer Bobby Ryan auf die Reise geschickt und ließ mit seinem Rückhand-Move Pittsburghs Goalie Marc-Andre Fleury keine Chance. Damit führt auch im Osten nach dem Auftakt der Conference-Finalserie die Gastmannschaft.

Tom Kühnhackl musste bei den Penguins die Partie von der Tribüne aus verfolgen. Für Ottawa war es im siebten Anlauf bereits der sechste Overtime-Sieg in den diesjährigen Playoffs!

Sebastian Groß


Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Erlebnisbericht

New York: Sechs Tage, vier Spiele, Euphorie und hochklassiges Eishockey mit Draisaitl, Seidenberg und Co.

Bilder (15)

Volle Bürgersteige, dampfende Kanaldeckel, blinkende Leuchtreklame und tiefe Häuserschluchten - Willkommen in New York.

mehr dazu
Anzeige
Anzeige