Anzeige
Lesenswert (3) Empfehlen

Artikel vom Samstag, 12. August 2017

DEL-Testspiele am Freitag

München fertigt Schweizer Meister ab, Augsburg Frankreichs Champion, Köln gewinnt DEL-Duell in Ingolstadt

Jonathan Matsumoto (Mitte) traf dreimal für München gegen Bern.
Foto: Red Bull/GEPA-Pictures

Meister München hat am Freitag sein Vorbereitungsprogramm mit einem beeindruckenden Sieg eröffnet. Beim Red Bulls Salute in Garmisch-Partenkirchen setzte sich der EHC vor 2.657 Zuschauern gegen den Schweizer SC Bern deutlich mit 7:2 durch. Überragender Mann auf dem Eis war Jonathan Matsumoto mit einem Hattrick.


Lieber Eishockey-Fan,

die Inhalte unserer Website sind seit dem 1. Oktober 2015 kostenpflichtig. Für alle Abonnenten des wöchentlichen Magazins ist der Webzugang selbstverständlich kostenlos.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
iPhone  
Android  
 

Das könnte Sie auch interessieren

Der 12. DEL-Spieltag am Freitag

Mannheim verliert gegen Tabellenletzten Iserlohn, Köln gewinnt Rhein-Derby gegen Düsseldorf, Shutout für Ingolstadt

Am 12. Spieltag der DEL war in den Stadien wieder einiges los. Für die Überraschung des Abends sorgte...

mehr dazu
Anzeige
Anzeige